Inhalt

Übergang von der Schule in den Beruf

Jugendliche im Alter von 16 - 20 Jahren, die noch keinen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz gefunden haben, können unsere Jugendwerkstatt besuchen. Hier erhalten sie eine berufliche Grundbildung, Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Beruf und Hilfe bei persönlichen Problemen.

Seit einigen Jahren arbeiten wir eng mit dem Robert-Boch-Berufskolleg der Stadt Dortmund zusammen. Im Rahmen eines Berufsorientierungsjahres (BOJ) kann im Rahmen der Jugendwerkstatt der Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erworben werden.

Der Unterricht findet sowohl in den Räumen des Berufskollegs als auch in den Werkstätten des Schüler- und Jugendprojektes statt. Die Kooperation erweitert das Angebot der Jugendwerkstatt um das Berufsfeld Elektrotechnik.

Die Jugendwerkstatt bietet Platz für 20 Jugendliche.
 

Deine Ansprechpartnerinnen

Frau Andrea Kaiser
Telefon: 0231 87804-141
Telefax: 0231 87804-150
E-Mail: a.kaiser(at)werkhof-projekt.de